ArticleView portlet

Dienstleistung Normungsarbeit

id:6285156

NA 121:
DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)

Der Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist zuständig für die nationale (DIN), europäische (CEN) und internationale (ISO) Normung auf den Gebieten Werkzeuge, Spannzeuge, Schleifmittel, ortsfeste Schleifmaschinen und Bedienteile. Für die Bereiche Werkzeuge, Werkzeughalter, Spannmittel und Werkzeugmaschinen werden Merkmale und Merkmallisten zum Datenaustausch festgelegt sowie 3D-Modelle für CAD/CAM Anwendungen.

Der FWS hat 7 Fachbereiche (unter den Links finden Sie weitere Informationen und alle gültige Normen zu den einzelnen Fachbereichen):

NA 121-01 FB:    Werkzeuge zum Spanen mit geometrisch bestimmten Schneiden

NA 121-02 FB:    Spannzeuge und Schnittstellen für Werkzeuge und Spannzeuge

NA 121-03 FB:    Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge, Stanz- und Presswerkzeuge, Werkzeuge zum Massivumformen

NA 121-04 FB:    Fachbereich Schleifwerkzeuge, Schleifmittel, Schleifmaschinen und kraftbetriebene Bürstwerkzeuge

NA 121-05 FB:    Werkzeuge zum Fügen und Befestigen, Handwerkzeuge

NA 121-06 FB:    Bedienteile

NA 121-07 FB:    Austausch und Darstellung von Werkzeugdaten

Norm-Entwürfe zur Stellungnahme

Eine Liste mit Norm-Entwürfen des FWS, zu denen noch Stellungnahmen beim Normenausschuss eingereicht werden können, finden Sie in der rechten Spalte als pdf-Datei. (Diese Normen sind noch nicht bei gültigen Normen enthalten).

Normen-Neuerscheinungen des FWS

Eine Liste mit Normen-Neuerscheinungen des aktuellen Monats im FWS finden Sie in der rechten Spalte als pdf-Datei.

Ansprechpartner im Fachverband:
Bernt Ritz, Tel.: +49 69 6603-1980, Email: bernt.ritz@vdma.org

Ansprechpartner im FWS bei DIN:
Daniela Rickert,  Tel: +49 30 2601-2195

Bildquelle : Sunday Pictures | Fotolia

Ritz, Bernt
Ritz, Bernt
Datei-Anhänge:
FWS Entwuerfe FWS Neue Normen

Press Gallery
Zurück