Dienstleistungen

Die aktuelle Marktentwicklung ausgewählter Rohstoffe wie Strom, Werkzeugmetalle oder Industriegase erhalten interessierte Fachverbandsmitglieder regelmäßig per E-Mail.
Die Newsletter des Fachverbands Präzisionswerkzeuge für seine Mitglieder und weitere Interessenten aus dem VDMA-Mitgliederkreis sind DSGVO-gerecht abonnierbar.
Die "VDMA-Lieferbedingungen" sind ein etablierter Standard in der Investitionsgüterindustrie. Der Fachverband Präzisionswerkzeuge stellt spezielle Ergänzungen für die Präzisionswerkzeugindustrie kostenfrei zur Verfügung.
Der Fachverband Präzisionswerkzeuge organisiert mit Experten aus den Unternehmen die Normungsarbeit für die Produktbereiche der Mitgliedsfirmen. Zuständig für die Normung in diesem Bereich ist der NA 121: DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)
Fachverbandsmitglieder erhalten halbjährlich exklusive Berichte über die 10 wichtigsten Automobil-Länder. Automobil- und -Zulieferindustrie stehen im Fokus dieser Dienstleistung.
Sie müssen ständig über Ihre Kunden aus der Automobilindustrie und Zulieferindustrie auf den Laufenden sein? Dann ist unser wöchentlicher Newsletter VDMA Auto-News der richtige Service für Sie.
Mit den Japanwerkzeugberichten informiert der Fachverband Präzisionswerkzeuge über wichtige branchenspezifische Neuigkeiten aus Japan. Der Newsletter ist ein exklusiver Service des Fachverbands für seine Mitglieder.
05.01.2015
Die DGUV Information HM-074 gibt Orientierung für den richtigen Umgang mit Gefährdungen, die beim Bearbeiten von Bauteilen aus ausgehärteten Kohlenstofffaser verstärkten Kunststoffen (CFK) entstehen können.
Peggy Bäumer
Peggy Bäumer
Sekretariat und Statistiken Fachverband Präzisionswerkzeuge
(+49 69) 66 03-14 67
(+49 69) 66 03-24 67

Thierry Wolter in Vorstand aufgenommen

Am 18. September 2018 wurde Thierry Wolter, Ceratizit, in den Vorstand des VDMA Präzisionswerkzeuge aufgenommen.

Mitglieder- und Produktverzeichnis

Das Mitglieder- und Produktverzeichnis des VDMA Präzisionswerkzeuge enthält Produktinformationen und Kontaktdaten der Hersteller von Zerspanwerkzeugen und Spannzeugen sowie der Werkzeugbauten. Sie...

VDMA-Gemeinschaftsstand auf der Intec 2019

Auf der Intec vom 5. bis 8. Februar stellen erstmals 6 Mitgliedsunternehmen auf einem VDMA-Gemeinschaftsstand des Fachverbands Präzisionswerkzeuge in Leipzig aus.

Neuer Branchenfilm: Erster Teil ist online

Wo steckt noch Potential in der Zerspanung? Das ist die Frage, die unser neuer Branchenfilm beantwortet. Teil 1 beschäftigt sich mit Werkzeugen und Toolmanagement.

"Wo steckt noch Potential in der Zerspanung? Teil 1: Werkzeuge und Toolmanagement"

VDMA Präzisionswerkzeuge-Mitglieder Gühring und Haimer geben Antwort:
1. Leistungssteigerungen bei den Werkzeugen durch technische Weiterentwicklung
2. Prozessoptimierung durch digitales...

EiP 2018: So sehen Sieger aus

Phoenix Contact gewinnt zum zweiten Mal beim Wettbewerb „Excellence in Production“ als Gesamtsieger und darf sich wieder Werkzeugbau des Jahres nennen. Schülken Form siegt in der Kategorie Externer...

EMO 2019

16. bis 21. September 2019 in Hannover

ECTA und VDMA laden Sie herzlich zur World Cutting Tools Conference 2019 (WCTC) ein!

Die WCTC 2019 findet vom 26. bis 29. Juni in Bayern statt, eine Autostunde südlich von München. Direkt am schönen Tegernsee mit Blick auf die Alpen gelegen, bietet die Location einen idealen Ort...

Fachabteilungssitzungen 2018

Zerspanwerkzeuge und Spannzeuge treffen sich am 20. November 2018 in Stuttgart.

Konjunktur-Update für Mitglieder

Die Umsatzprognose 2018 vom Jahresanfang für die Präzisionswerkzeuge lautete "Plus 5 Prozent". Wie das Jahr bis dato tatsächlich gelaufen ist, erfahren unsere Mitglieder in diesem Beitrag.

13. Schmalkalder Werkzeugtagung am 14. und 15. November 2018 in Schmalkalden

„Werkzeugtechnik der Zukunft - Evolution oder Revolution ?“
lautet das Motto der „Schmalkalder Werkzeugtagung“

EiP-Preisverleihung am 07. November 2018 in Aachen

Der beste Werkzeugbau des Jahres 2018 wird am 07. November 2018 im Krönungssaal des Aachener Rathauses gekürt. Ein perfekter Abend zum Netzwerken...

18. Internationales Kolloquium "Werkzeugbau mit Zukunft" am 7. und 8. November 2018

Der zentrale Branchentreffpunkt für den Werkzeugbau: Praxisrelevante Vorträge renommierter Experten der besten Unternehmen aus dem Werkzeug- und
Formenbau und aus den Aachener...