News

01.08.2019
Die wichtigste Netzwerkveranstaltung der Zerspanwerkzeuge und Spanntechnik des Jahres lockte 200 Unternehmer aus 18 Ländern im Juni 2019 an den Tegernsee. Herausragende Gastredner, der Besuch von MTU Aero Engines und ein herrliches Ambiente sorgten für zufriedene Gesichter.
Informationen des Fachverbands für Ihre Vorbereitung auf die EMO Hannover 2019: Technologieforum – Presseartikel – Branchentreff – Vorstandssitzung…
28.06.2019
Stefan Zecha ist anlässlich der Mitgliederversammlung des VDMA Präzisionswerkzeuge am Tegernsee zum Fachverbandsvorsitzenden gewählt worden. Stellvertretender Vorsitzender wurde Gerhard Knienieder.
25.06.2019
Das VDMA Einheitsblatt 34192:2019-08 „Sicherheitsanforderungen für Spannvorrichtungen zur Verwendung an Maschinen“ ist verfügbar.
24.05.2019
Wichtigste Branchenmesse für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau des Jahres mit hoher Besucherqualität / starke Mitgliederbeteiligung / Initiative Fairness+ / bereites Engagement des VDMA Präzisionswerkzeuge
12.04.2019
Messegelände Hannover - Halle 4, Stand D39: Das Forum bietet ein umfangreiches Vortragsprogramm zu Innovationen aus den Bereichen Zerspanung und Spanntechnik, Mess- und Prüftechnik, Forschung und Digitale Dienstleistungen.
10.04.2019
Teilnehmeransturm freut die Organisatoren. Wer dabei sein möchte, sollte sich mit der Anmeldung beeilen, denn die letzten noch verfügbaren Plätze in den Veranstaltungsräumlichkeiten werden täglich weniger.
19.03.2019
Metallbearbeitung innovativ (MBi) zeigt den zentralen Beitrag der Zerspanwerkzeuge, Spanntechnik und Normalien für einen zukunftsfähigen Werkzeugbau.
14.03.2019
Einen Tag vor Anmeldeschluss ist das VDMA Technologieforum der Fachverbände Mess- und Prüftechnik und Präzisionswerkzeuge, ausgebucht.
19.02.2019
Ab sofort können sich Mitglieder des VDMA Präzisionswerkzeuge für die Mitgliederversammlung 2019 am Tegernsee anmelden. Auch die Anmeldung für die World Cutting Tools Conference WCTC 2019 ist jetzt möglich. Bitte beachten Sie das gemeinsame Veranstaltungsprogramm.
19.02.2019
Cadenas unterstützt die Mitgliedsunternehmen des Vereins für grafischen CAD Datenaustausch zukünftig darin, ihre CAD Werkzeugdaten für Anwender und Kunden optimal bereitzustellen.
VDMA Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme und VDMA Präzisionswerkzeuge verabschieden ein gemeinsames Positionspapier
05.02.2019
Am Eröffnungstag der INTEC in Leipzig besuchte Ministerpräsident Kretschmer den Gemeinschaftsstand des VDMA Präzisionswerkzeuge.
23.01.2019
Innovative Ideen und Produkte aus den Bereichen Zerspanung, Spanntechnik, Mess- und Prüftechnik, Forschung und Digitale Dienstleistungen
16.01.2019
Vorsitzender Lothar Horn berichtet über positive Erwartungen der Branche für 2019 trotz steigender weltpolitischer Unsicherheit und fordert Politik zu Bürokratieabbau auf. (PI, Statement, Grafiken und Bilder)
10.01.2019
Neue Vokabeln machen die Runde in der Welt der Zerspaner: Ganz selbstverständlich sprechen Werkzeughersteller und ihre Anwender über digitale Zwillinge, Cloud und die clevere Auswertung von Big Data. Das alles geschieht unter dem Dach des „Industrial Internet of Things IIoT“ – einem der Leitthemen der EMO 2019.
28.11.2018
Wo steckt noch Potential in der Zerspanung? Das ist die Frage, die unser neuer Branchenfilm beantwortet. Teil 2 beschäftigt sich mit Spannzeugen.
Wo steckt noch Potential in der Zerspanung? Das ist die Frage, die unser neuer Branchenfilm beantwortet. Teil 1 beschäftigt sich mit Werkzeugen und Toolmanagement.
14.11.2018
Auf der Intec vom 5. bis 8. Februar stellen erstmals 6 Mitgliedsunternehmen auf einem VDMA-Gemeinschaftsstand des Fachverbands Präzisionswerkzeuge in Leipzig aus.
26.10.2018
Zerspanwerkzeuge und Spannzeuge treffen sich am 20. November 2018 in Stuttgart.

Dienstleistungen

Die aktuelle Marktentwicklung ausgewählter Rohstoffe wie Strom, Werkzeugmetalle oder Industriegase erhalten interessierte Fachverbandsmitglieder regelmäßig per E-Mail.
Die Newsletter des Fachverbands Präzisionswerkzeuge für seine Mitglieder und weitere Interessenten aus dem VDMA-Mitgliederkreis sind DSGVO-gerecht abonnierbar.
Die "VDMA-Lieferbedingungen" sind ein etablierter Standard in der Investitionsgüterindustrie. Der Fachverband Präzisionswerkzeuge stellt spezielle Ergänzungen für die Präzisionswerkzeugindustrie kostenfrei zur Verfügung.
Der Fachverband Präzisionswerkzeuge organisiert mit Experten aus den Unternehmen die Normungsarbeit für die Produktbereiche der Mitgliedsfirmen. Zuständig für die Normung in diesem Bereich ist der NA 121: DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)
Fachverbandsmitglieder erhalten halbjährlich exklusive Berichte über die 10 wichtigsten Automobil-Länder. Automobil- und -Zulieferindustrie stehen im Fokus dieser Dienstleistung.
Sie müssen ständig über Ihre Kunden aus der Automobilindustrie und Zulieferindustrie auf den Laufenden sein? Dann ist unser wöchentlicher Newsletter VDMA Auto-News der richtige Service für Sie.
Mit den Japanwerkzeugberichten informiert der Fachverband Präzisionswerkzeuge über wichtige branchenspezifische Neuigkeiten aus Japan. Der Newsletter ist ein exklusiver Service des Fachverbands für seine Mitglieder.
Die DGUV Information HM-074 gibt Orientierung für den richtigen Umgang mit Gefährdungen, die beim Bearbeiten von Bauteilen aus ausgehärteten Kohlenstofffaser verstärkten Kunststoffen (CFK) entstehen können.
Alfred Graf Zedtwitz
Alfred Graf Zedtwitz
Pressesprecher Fachverband Präzisionswerkzeuge, Referent Werkzeugbau sowie Betriebs- und Volkswirtschaft
(+49 69) 66 03-12 69
(+49 69) 66 03-22 69