News

23.01.2019
Innovative Ideen und Produkte aus den Bereichen Zerspanung, Spanntechnik, Mess- und Prüftechnik, Forschung und Digitale Dienstleistungen
16.01.2019
Vorsitzender Lothar Horn berichtet über positive Erwartungen der Branche für 2019 trotz steigender weltpolitischer Unsicherheit und fordert Politik zu Bürokratieabbau auf. (PI, Statement, Grafiken und Bilder)
10.01.2019
Neue Vokabeln machen die Runde in der Welt der Zerspaner: Ganz selbstverständlich sprechen Werkzeughersteller und ihre Anwender über digitale Zwillinge, Cloud und die clevere Auswertung von Big Data. Das alles geschieht unter dem Dach des „Industrial Internet of Things IIoT“ – einem der Leitthemen der EMO 2019.
Die WCTC 2019 findet vom 26. bis 29. Juni in Bayern statt, eine Autostunde südlich von München. Direkt am schönen Tegernsee mit Blick auf die Alpen gelegen, bietet die Location einen idealen Ort für die Veranstaltung.
28.11.2018
Wo steckt noch Potential in der Zerspanung? Das ist die Frage, die unser neuer Branchenfilm beantwortet. Teil 2 beschäftigt sich mit Spannzeugen.
Wo steckt noch Potential in der Zerspanung? Das ist die Frage, die unser neuer Branchenfilm beantwortet. Teil 1 beschäftigt sich mit Werkzeugen und Toolmanagement.
14.11.2018
Auf der Intec vom 5. bis 8. Februar stellen erstmals 6 Mitgliedsunternehmen auf einem VDMA-Gemeinschaftsstand des Fachverbands Präzisionswerkzeuge in Leipzig aus.
26.10.2018
Zerspanwerkzeuge und Spannzeuge treffen sich am 20. November 2018 in Stuttgart.
25.09.2018
Lösungen für unterschiedliche Kundenbranchen standen im Mittelpunkt der Vorträge des VDMA-Technologieforums auf der AMB 2018. Folien der Vorträge sind soweit vorhanden, verfügbar .
22.09.2018
Präzisionswerkzeughersteller sprechen von einer AMB der Superlative. Riesiger Besucherandrang in den Hallen 1 und 3 zeigt den Stellenwert, den die Präzisionswerkzeuge für die Wertschöpfung in der Metallbearbeitung haben.
Sammlung von Kurznachrichten aus der Präzisionswerkzeug-Industrie von der AMB 2018
19.09.2018
Am 18. September 2018 wurde Thierry Wolter, Ceratizit, in den Vorstand des VDMA Präzisionswerkzeuge aufgenommen.
14.09.2018
Sicherheitsanforderungen für Spannvorrichtungen zur Verwendung an Maschinen
Rund 100 Teilnehmer aus aller Welt trafen sich im Mai zu einem straffen Vortragsprogramm und zum Netzwerken am Lago Maggiore.
Dr. Dieter Kress erhält Staufermedaille für Verdienste um Baden-Württemberg in Gold
„Werkzeugtechnik der Zukunft - Evolution oder Revolution ?“ lautet das Motto der „Schmalkalder Werkzeugtagung“
29.05.2018
Diskutieren Sie beim Industrieworkshop Kobalt am 02.07.2018 in Berlin über Lieferrisiken und Ausweichstrategien mit Vertretern der Deutschen Rohstoffagentur.
24.02.2018
Aussteller erwarten gutes Nachmessegeschäft.
Beim VDMA-Forum Spanntechnik am 21.02.2018 trafen sich Anwender und Hersteller auf der METAV in Düsseldorf. In Vorträgen und Diskussionsrunden tauschten sich die Teilnehmer darüber aus, wie optimal ausgelegte Spannmittel dabei helfen, Fertigungsprozesse effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten.
17.01.2018
Branche schneidet besser ab als erwartet. Rohstoffpreise und Fachkräftemangel drücken die Stimmung.

Dienstleistungen

Die aktuelle Marktentwicklung ausgewählter Rohstoffe wie Strom, Werkzeugmetalle oder Industriegase erhalten interessierte Fachverbandsmitglieder regelmäßig per E-Mail.
Die Newsletter des Fachverbands Präzisionswerkzeuge für seine Mitglieder und weitere Interessenten aus dem VDMA-Mitgliederkreis sind DSGVO-gerecht abonnierbar.
Die "VDMA-Lieferbedingungen" sind ein etablierter Standard in der Investitionsgüterindustrie. Der Fachverband Präzisionswerkzeuge stellt spezielle Ergänzungen für die Präzisionswerkzeugindustrie kostenfrei zur Verfügung.
Der Fachverband Präzisionswerkzeuge organisiert mit Experten aus den Unternehmen die Normungsarbeit für die Produktbereiche der Mitgliedsfirmen. Zuständig für die Normung in diesem Bereich ist der NA 121: DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)
Fachverbandsmitglieder erhalten halbjährlich exklusive Berichte über die 10 wichtigsten Automobil-Länder. Automobil- und -Zulieferindustrie stehen im Fokus dieser Dienstleistung.
Sie müssen ständig über Ihre Kunden aus der Automobilindustrie und Zulieferindustrie auf den Laufenden sein? Dann ist unser wöchentlicher Newsletter VDMA Auto-News der richtige Service für Sie.
Mit den Japanwerkzeugberichten informiert der Fachverband Präzisionswerkzeuge über wichtige branchenspezifische Neuigkeiten aus Japan. Der Newsletter ist ein exklusiver Service des Fachverbands für seine Mitglieder.
Die DGUV Information HM-074 gibt Orientierung für den richtigen Umgang mit Gefährdungen, die beim Bearbeiten von Bauteilen aus ausgehärteten Kohlenstofffaser verstärkten Kunststoffen (CFK) entstehen können.
Alfred Graf Zedtwitz
Alfred Graf Zedtwitz
Pressesprecher Fachverband Präzisionswerkzeuge, Referent Werkzeugbau sowie Betriebs- und Volkswirtschaft
(+49 69) 66 03-12 69
(+49 69) 66 03-22 69