Dienstleistungen

Die aktuelle Marktentwicklung ausgewählter Rohstoffe wie Strom, Werkzeugmetalle oder Industriegase erhalten interessierte Fachverbandsmitglieder regelmäßig per E-Mail.
Die Newsletter des Fachverbands Präzisionswerkzeuge für seine Mitglieder und weitere Interessenten aus dem VDMA-Mitgliederkreis sind DSGVO-gerecht abonnierbar.
Die "VDMA-Lieferbedingungen" sind ein etablierter Standard in der Investitionsgüterindustrie. Der Fachverband Präzisionswerkzeuge stellt spezielle Ergänzungen für die Präzisionswerkzeugindustrie kostenfrei zur Verfügung.
Der Fachverband Präzisionswerkzeuge organisiert mit Experten aus den Unternehmen die Normungsarbeit für die Produktbereiche der Mitgliedsfirmen. Zuständig für die Normung in diesem Bereich ist der NA 121: DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)
Fachverbandsmitglieder erhalten halbjährlich exklusive Berichte über die 10 wichtigsten Automobil-Länder. Automobil- und -Zulieferindustrie stehen im Fokus dieser Dienstleistung.
Sie müssen ständig über Ihre Kunden aus der Automobilindustrie und Zulieferindustrie auf den Laufenden sein? Dann ist unser wöchentlicher Newsletter VDMA Auto-News der richtige Service für Sie.
Mit den Japanwerkzeugberichten informiert der Fachverband Präzisionswerkzeuge über wichtige branchenspezifische Neuigkeiten aus Japan. Der Newsletter ist ein exklusiver Service des Fachverbands für seine Mitglieder.
Die DGUV Information HM-074 gibt Orientierung für den richtigen Umgang mit Gefährdungen, die beim Bearbeiten von Bauteilen aus ausgehärteten Kohlenstofffaser verstärkten Kunststoffen (CFK) entstehen können.
Julia Beuth
Julia Beuth
Sekretariat Fachverband Präzisionswerkzeuge
(+49 69) 66 03-14 67
(+49 69) 66 03-24 67

EMO Hannover 2019 - Infos und Aktionen des VDMA Präzisionswerkzeuge

Informationen des Fachverbands für Ihre Vorbereitung auf die EMO Hannover 2019: Technologieforum – Presseartikel – Branchentreff – Vorstandssitzung…

EMO Hannover 2019: Werkzeughallen gut besucht

Weltleitmesse der Metallbearbeitung bestätigt den starken weltweiten Bedarf an innovativer Produktionstechnik

Gemeinschaftsstand auf der METAV 2020

Düsseldorf, 10. bis 13. März 2020: Auf der wichtigsten Metallbearbeitungsmesse für den Nordwesten stellen fünf Mitglieder des Fachverbands Präzisionswerkzeuge gemeinsam mit der Geschäftsstelle aus.

METAV 2020: Forum Spanntechnik

Am 11.03.2020 auf der METAV: Lösungsansätze und wertvolle Denkanstöße, wie die Spanntechnik dazu beiträgt, dass Ihre Kunden die Herausforderungen durch technische Megatrends erfolgreich meistern...

METAV 2020: Präzisionswerkzeughersteller in den Startlöchern

Vom 10. bis 13. März ist die Welt der Metallbearbeitung mit der METAV zu Gast in Düsseldorf. An den vier Messetagen bietet die Messe den Fachbesuchern aus dem Nord-Westen Europas neben modernsten...

2019: Sieben Prozent Produktionsrückgang

Jahres-PK am 15.01.2020 informierte über die wirtschaftliche Situation der Präzisionswerkzeuge-Industrie. Teilbranchen sind unterschiedlich stark betroffen und erwarten für 2020 keine...

ISTMA: Statistisches Jahrbuch 2017

Das ISTMA Statistical Year Book 2017 mit statistischen Daten aus aller Welt ist ab sofort verfügbar.

Aachener Werkzeugbau Akademie (WBA)

Mit Weiterbildung, Entwicklung und Forschung für den Werkzeugbau hilft die WBA bei der Sicherung des Industriestandorts Deutschland. Der VDMA Werkzeugbau ist Kooperationspartner der WBA.

6. Aachener Kühlschmierstoff - Tagung [KSS]

Am 23. und 24. Oktober 2019 zeigen Experten aus Industrie und Forschung in Aachen praxisnahe Lösungen für einen ökonomischen und ökologischen Einsatz von Kühlschmierstoffen in der Fertigung.

Update: Mitgliederversammlung des Fachverbands und WCTC 2019: Nur noch wenige Plätze verfügbar

Teilnehmeransturm freut die Organisatoren. Wer dabei sein möchte, sollte sich mit der Anmeldung beeilen, denn die letzten noch verfügbaren Plätze in den Veranstaltungsräumlichkeiten werden täglich...