VDMA 34192:2019-08

shutterstock

Sicherheitsanforderungen für Spannvorrichtungen zur Verwendung an Maschinen

Dieses VDMA-Einheitsblatt wurde durch den Arbeitskreis „Spannvorrichtungen“ des Fachverbandes Präzisionswerkzeuge im VDMA e.V. erarbeitet.  

Es legt sicherheitstechnische Anforderungen und/oder Maßnahmen zur Beseitigung oder Minimierung von Risiken fest, die vom Hersteller, Einführer und Händler von Spannvorrichtungen für die Verwendung an Maschinen zu beachten sind. Zur Ermittlung der Gefährdungen wird die Gefährdungsliste nach EN 12100:2010-03 (Tabelle B.1) verwendet.