EMO 2019

16. bis 21. September 2019 in Hannover


Die Weltleitmesse der Metallbearbeitung EMO findet in den ungeraden Jahren im Turnus Hannover - Hannover - Mailand statt:

  • 2019: Hannover – Deutschland
  • 2021: Mailand – Italien
  • 2023: Hannover – Deutschland
  • 2025: Hannover – Deutschland
  • 2027: Mailand – Italien

 

Der Schwerpunkt der EMO liegt bei spanenden und umformenden Werkzeugmaschinen, Fertigungssystemen, Präzisionswerkzeugen, automatisiertem Materialfluss, Computertechnologie und intelligenter Messtechnik.

 

Die Fachbesucher der EMO kommen aus allen wichtigen Industriebranchen, wie Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie und ihren Zulieferern, Luft- und Raumfahrttechnik, Feinmechanik und Optik, Schiffbau, Medizintechnik, Werkzeug- und Formenbau, Stahl- und Leichtbau. Die EMO Hannover ist der wichtigste internationale Treffpunkt für die Fertigungstechnik weltweit.

Der VDMA Präzisionswerkzeuge ist ideeller Träger der EMO und verantwortlich für die Aufplanung der Werkzeughallen. Auf seinem Informationsstand bietet der VDMA Präzisionswerkzeuge gemeinsam dem VDMA Mess- und Prüftechnik  die Anlaufstelle für das Mitgliedernetzwerk und präsentiert spannende technische Vorträge im Rahmen eines Forums.